Rudolf Oetker Halle Bielefeld: Veranstaltungen, Programme, Kulturprogramm, Musik, Tanz, Theater, Literatur, Performance

Kennwort: Die Neunte

Die Ent­wür­fe des Düs­sel­dor­fer Archi­tekten­teams Tiet­mann und Haake, die sie mit dem Kenn­wort „Die Neun­te“ einge­reicht hatten, gewan­nen 1927 den mit 10.000 Mark dotier­ten 1. Preis des Wett­bewerbs. „Der Grund­riss ist klar ent­wickelt“, lobte die Jury. „Die Innen­archi­tektur des Großen Saales ist von stren­ger Sach­lich­keit und findet in der äußeren Archi­tek­tur einen würdigen Aus­druck.“

Aus dem Büro der beiden Archi­tek­ten ging später renom­mierte Düs­seldor­fer Archi­tektur­büro HPP hervor. In Biele­feld baute HPP u. a. die Commerz­bank am Jahn­platz sowie den Neubau der Post am Bahn­hof.


Architekturzeichnung Die Neunte Architekturzeichnung Die Neunte
Querschnitt gegen die Orgel Luftheizung Oetker Halle Bielefeld