Rudolf Oetker Halle Bielefeld: Veranstaltungen, Programme, Kulturprogramm, Musik, Tanz, Theater, Literatur, Performance

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Hier geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick rund um die Rudolf-Oetker-Halle mit allen Infos, Wissenswertem und natürlich: den Veranstaltungen. Sollte Ihnen dennoch etwas fehlen oder haben Sie Anregungen, dann schreiben Sie uns.
Wir werden uns umgehend darum kümmern.

Herzlichst
Ihr Team der Rudolf-Oetker-Halle


Bielefelder Philharmoniker

Bielefelder Philharmoniker

Der Klang der Stadt Die Bielefelder Philharmoniker sind mit Ihren Symphoniekonzerten und Kammerkonzerten in der Rudolf-Oetker-Halle zuhause. Weitere Infos hier


Kartenverkauf

Sie möchten Eintrittskarten für eine Veranstaltung in der Rudolf-Oetker-Halle erwerben? Hier erfahren Sie, an welchen Stellen das möglich ist. Kartenverkaufsstellen

Aktuelles


Die nächsten Veranstaltungen

21.02.2017
20:00 Uhr |
Das Vollplaybacktheater interpretiert:
Die drei ??? und der grüne Geist
22.02.2017
20:00 Uhr |
MATTHIAS BRANDT & JENS THOMAS
„ANGST“ - Eine Wort-Musik-Collage
25.02.2017
20:00 Uhr |
Flamenco Festival


+++ Symphoniekonzert der Bielefelder Philharmoniker +++

von Montag, 20.02.2017 17:52

Aufgrund eines Heimspieles des DSC Arminia am 17.03. wird es für das Freitagskonzert der Bielefelder Philharmoniker (20.00 h) nur sehr wenig bis keine Parkplätze rund um die Rudolf-Oetker-Halle geben.

Wir bitten unsere Gäste daher, auch den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen und gegebenenfalls auf die Parkplätze an der Universität auszuweichen.



+++ Das Magazin zur Konzertsaison 2016/2017 +++

von Montag, 29.08.2016 11:04

Zum Saisonstart erscheint das kostenlose Jahresprogramm der RUDOLF-OETKER-HALLE und ist an allen Vorverkaufsstellen, in ausgewählten Geschäften des Einzelhandels und in der Gastronomie sowie in der Tourist-Information und beim Verkehrsverein erhältlich.

Es enthält einen umfangreichen Veranstaltungskalender, Service-Informationen sowie Porträts und Hintergrundinformationen zu den auftretenden Künstlern. Fotostrecken und Beiträge zum Konzertbau und zu den Menschen, die ihn nutzen und prägen, erweitern das hochwertige Magazin.